Sponsoren



Nicht kategorisiert

SAISONERÖFFNUNG Sam12.08. 2017

 

 

Das nächste tolle Event steht an.

Unter dem Slogan 

"Respekt  kein Platz für Rassismus" 

gehen wir zusammen mit der IG Metall in eine hoffentlich genauso tolle und erfolgreiche Saison wie 2016.

Die Bewirtung und Organisation übernehmen die Betreuer Trainer und Spieler der verschiedenen Jugend Teams der SG Soonwald/Simmern und der Vorstand des VfR Simmern .

 

IMG-20170804-WA0003

 

 

 

 

Fußballcamp  2017 war eine tolle und erfolgreiche Aktion.

 

Zum ersten Mal fand solch ein Camp der Fußballschule des FC Ingolstadt im Simmerner Hunsrückstadion statt.

 

Viele Teilnehmende Kinder und eine sehr gute Organisation des Vorstandes, der Trainer, Betreuer und Eltern machten dieses besondere Event zu einem tollen Erfolg für den Verein und vor allem für die Kinder/Spieler/Spielerinnen der SG Soonwald/Simmern.

Alles weitere könnt ihr dem Zeitungsbericht entnehmen und hier auch sehen wie gut die Stimmung war...

https://www.facebook.com/audischanzerfussballschule/videos/vb.437008726366453/1469094716491177/?type=2&theater

 

 

 

Fussballschule Ingolstadt Bericht Rheinz

VfR Simmern für vorbildliche Integrationsarbeit ausgezeichnet
 
Integrationspreis 2017
 
Norbert Neuser, Vizepräsident des Fußballverbandes Rheinland,
zeichnete am 03. Februar den VfR Simmern für sein Engagement
in der Integrationsarbeit aus.
Die DFB-Stiftung Egidius Braun hat eine entsprechende Initiative in Zusammenarbeit
mit der Bundesregierung ins Leben gerufen.
Im Fußballverband Rheinland wurden insgesamt neun Vereine ausgezeichnet.
Norbert Neuser unterstrich bei seiner Ansprache die herausragende Bedeutung,
die der Fußball bei der Integration ausländischer Jugendlicher spielen kann.
In Simmern begeistert dabei insbesondere die große Zahl junger Menschen,
die über den Fußball erreicht werden.
So nehmen aktuell mehr als 20 Flüchtlinge im Alter zwischen 16 und 20 Jahren
aus Ländern wie Syrien, Afghanistan und Eritrea an einem wöchentlichen Training
auf dem Kunstrasen Kleinspielfeld des VfR Simmern teil.
 
Auch unter seinen fast 200 Aktiven im Jugendbereich
hat der VfR eine große Zahl ausländischer Spieler.
Ein Beispiel ist der 14 jährige Islam Abuev aus Tschetschenien.
Er lebt seit mehreren Jahren mit seinem Vater und drei Schwestern in Deutschland.
Seit 2015 spielt er für den VfR Simmern und steht derzeit mit 13 Treffern
auf Rang zwei der Torschützenliste der C-Junioren Bezirksliga Mitte.
„Islam ist nicht nur ein sportlicher Gewinn für unser Team.
Er hat in der Mannschaft viele Freunde gefunden und übernimmt mit seiner
ruhigen und ausgeglichenen Art eine wichtige Rolle in unserem Mannschaftsgefüge“,
beschreibt Trainer Dieter Schumann seinen Spieler.
 
Für Abteilungsleiter Andreas Fahning ist der Preis Bestätigung und Ansporn zugleich:
„Die Arbeit mit ausländischen Jugendlichen stellt unsere Trainer häufig
vor neue sprachliche und kulturelle Herausforderungen.
Ich freue mich daher besonders über die Auszeichnung
und sehe darin einen Ausdruck der Wertschätzung des Verbandes für unsere gute Jugendarbeit.
Wir werden den eingeschlagenen Weg weiter beschreiten.“
 
 
 

 

Am Dienstag den 4.7. Großer Showdown im Hunsrück Stadion...

 

 

Der TSV Schott Mainz aus der Regionalliga Südwest spielt gegen den FC Victoria Rosport aus der Ersten Liga in Luxemburg. 

Weiterlesen: Spiel Schott Mainz vs Viktoria Rosport

Unsere Jugend Erfolgreich in Aktion

Im folgenden Beitrag könnt ihr euch ein wenig anschauen was unsere Jüngsten,

bis zu den großen so im Training machen,

und wie gut sie von Unseren tollen Trainern betreut werden.

Weiterlesen: Unsere Jugend in Aktion